LAUFSTILANALYSE FÜR SPORTLER

Eine korrekte Körperstatik ist gerade für Sportler wichtig. Typische Sportlerbeschwerden und Trainingsrisiken wie Schienbeinkantensyndrom, Meniskusprobleme, oder Sprunggelenksverletzungen können mit der richtigen Kombination aus Einlagen und Laufschuh vermieden werden.

Sind Sie ein Vorfuß-, Rückfuß- oder idealerweise ein Mittelfußläufer? Haben Sie eine varische Ferse, X- oder O-Beine? Im professionellen Currex-Lauflabor klärt das Vabene-Team exakt ab, ob und welche Statikprobleme Sie haben.

Eine videogestützte Gang- & Laufanalyse im Lauflabor ermöglicht die exakte geometrische Messung der Beinstellung im Stand-, Gang-, und Laufverhalten. Anatomische Fehlstellungen der Knie- und Fußgelenke können so diagnostiziert und behandelt werden.
Zunächst werden Messpunkte auf den Körper aufgezeichnet, anschließend werden Sie auf dem Laufband von vier Seiten mit einer Videokamera gefilmt. Im nächsten Schritt wird das Laufen mit den eigenen Schuhen wiederholt und ebenfalls gefilmt. Der direkte Vergleich der Bilder läßt die Abweichungen von der Idealstatik deutlich erkennen.

Mit Hilfe der Ergebnisse lässt sich eine individuell gestaltete Einlage fertigen und in einen Laufschuh einpassen. Ob die neue Kombination aus Laufschuh und Einlage die Körperstatik korrekt korrigiert hat, wird noch einmal auf dem Laufband kontrolliert.

WEITERE INTERESSANTE VABENE-ANGEBOTE